MEDNET AG

Nachrichtenportal

Dieser Nachrichtenblog auf MEDNET.de ist ein Teil der MEDNET-Onlineangebote für Professionals des Gesundheitswesens. Neben dem Kompetenznetz https://kompetenznetz.mednet.de bieten wir einen frei zugänglichen und kostenlosen Nachrichtendienst an. Wir scannen täglich die wesentlichen Nachrichtenorgane ab und fungieren ähnlich wie ein Newsaggregator - Sie finden alle News an einem Ort.

Warnung vor dem E-Scooter

Der Bundesrat hat grünes Licht für E-Scooter gegeben. Im Sommer schon sollen sie zugelassen sein, der Gehweg ist allerdings tabu. Die Altersgrenze ist noch nicht geklärt. Die Nachricht in der Tagesschau (17.5.2019):

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Altes und Neues vom Kaffee

Kaffee – immer wieder unter Verdacht, dann doch wieder gesund, aber nur in Maßen. Bleibt die Frage, welches Maß wie groß ist. Der Spiegel hat neue Forschungsergebnisse parat: Ab sechs Tassen wird’s kritisch (ich frage jetzt nicht, wie groß denn eine Tasse ist ...) Artikel vom 15.5.2019:

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Thema Behandlungsfehler

Die Rheinische Post widmet sich heute (16.5.2019) dem Thema Behandlungsfehler. Ausgehend von der Leidensgeschichte einer Frau, die jahrelang auf Hexenschuss hin behandelt wurde, tatsächlich aber Osteoporose hatte, berichtet der Artikel über die allgemeine Situation, fügt Zahlen und Daten ein, gibt Tipps für Betroffene und verweist auf weitere Texte zum Thema.

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Keimvergleich: Männerbärte gegen Hundefell

Was haben Männerbärte und Hundefell gemeinsam? Keine Scherzfrage und eine negative Antwort: Wenig, denn die Männerbärte sind deutlich mehr mit Keimen belastet als das Hundefell. Das Ergebnis einer Studie verblüfft ebenso wie die Fragestellung: Wer kommt denn auf so was?

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

App auf Rezept

Jens Spahn will die Ärzte künftig auch Apps verschreiben lassen, wenn sie beispielsweise Blutdruckwerte sammeln. In die elektronische Patientenakte sollen Mutterpass, Impfpass, Zahn-Bonus-Heft eingestellt werden, berichtet der Spiegel. Mit dem Verweis auf die Honorareinbußen, die Ärzten drohen, die die elektronische Patientenakte nicht vorhalten. Am Ende des Artikels landet der Spiegel an dem Punkt, an dem es heikelt: Wenn nämlich ITler im Dienste der Digitalisierung die Schutzsysteme außer Kraft setzen, die vor Hackerangriffen schützen.

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Kleine Abhandlung über Männerquote und Berufung

Männer brauchen keine Gleichstellungsquote. Auch nicht, wenn der überwiegende Teil der Medizinstudenten Medizinstudentinnen sind. In diesem Sommer betrug ihr Anteil an den Bewerbungen zwei Drittel. Dennoch: Eine Quote für Männer lehnt die Bundesregierung ab. Was klingt wie eine Farce aus nachfeministischer Zukunft, ist längst Gegenwart. Die AfD hatte, so berichtet das Portal Forschung und Lehre, eine Anfrage gestellt, die den Männern Gleichberechtigung sichern sollte.

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

What's App-Alarm - Update erforderlich

What’s App-Alarm, bitte Update einspielen. Der aktuelle Artikel bei heise.de, upgedated am 14.5.2019 nennt die bedrohten Versionen:

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Keimausbruch in Köln

Keimausbruch in einer Kölner Radiologie, 28 Personen durch Spritzen infiziert, ein Todesfall wird untersucht, die Praxis hat selbst die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Der Verursacher ist Pseudomonas Aeruginosa, einer der gefährlichen Keime. Die WHO hält ihn in puncto Antibiotikaresistenzen für den gefährlichsten Keim. Der Infektionsweg ist unklar, zwar konnte ein solches Bakterium in der Praxis gefunden werden, es ist aber nachweislich nicht der Erreger gewesen. Der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet heute (14.5.2019) in der Papier-Ausgabe mit einem großen Aufmacher auf der Titelseite – und auf der ganzen Seite 3. Online ist der Titel-Artikel hier zu finden:

Weiterlesen
  2 Kommentare
Neueste Kommentare
Mechthild Eissing
Killer-Keim in Köln ausgebrochen, titelt die Bildzeitung, https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/28-patienten-infiziert... Weiterlesen
Dienstag, 14. Mai 2019 20:08
Mechthild Eissing
Der WDR berichtete am 14.5.2019 in der Lokalzeit (der erste Beitrag): https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-koe... Weiterlesen
Mittwoch, 15. Mai 2019 08:37
2 Kommentare

Ärztemangel nur ein Märchen?

Michael Kretschmer, Ministerpräsident in Sachsen, setzt sich für einen Studiengang ein, der Landarztmediziner ausbildet. Der Tagesspiegel berichtet (13.5.2019) – auch über die FDP im Bundestag, die den Ärztemangel als Märchen zurückweist – und stattdessen in ländliche Regionen insgesamt investieren will. Wären die Regionen attraktiv, blieben auch die Ärzte nicht mehr aus, so der Gedanke.

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Ohne Abitur zum Medizinstudium

Medizinstudium ohne Abitur? Manchmal geht das – bento stellt drei Personen vor, die’s geschafft haben (13.5.2019). bento ist das Spiegel-online-Angebot für junge Menschen, die Zielgruppe ist 18 bis 30 Jahre alt:

https://www.bento.de/future/medizinstudium-ohne-abitur-diese-jungen-menschen-haben-es-geschafft-a-fcb6d2b0-a6e1-4c3b-9c7e-3696060e9714

  0 Kommentare
0 Kommentare

Peine: Demo für die Wiedererrichtung der Gynäkologie

Das Klinikum in Peine hat Mitte April die gynäkologische Abteilung geschlossen. Mütter und Hebammen hatten zum 11. Mai zu eine Demonstration für die Wiedereinrichtung der Gynäkologie aufgerufen. Die Zeitungsberichte über die Demo sind nur über Abos bei den Zeitungen abrufbar, deswegen hier nur Links zur Ankündigung der Demo. Außerdem gibt es eine Petition an den Kreistag der heute (13.5.2019) nur noch 161 Stimmen fürs nötige Quorum von 1400 fehlen.

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Startup für Ärzte

Startup für Ärzte, die sich niederlassen wollen oder auch bereits niedergelassen haben. Am 6. Juli in Dortmund.

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Schränken Algorithmen die Entscheidungsmöglichkeiten ein?

Der Deutschlandfunk berichtet über eine Medienwissenschaftlerin, die die Prozesse bei der digitalen Überwachung von Patienten analysiert. Überschrieben ist der Artikel „Wenn der Patient zum Datenkörper wird“. Zwar trifft die Überschrift, doch sie unterschlägt den anderen Aspekt. Untersucht wird, wie die digitale Auswertung von Daten Entscheidungen steuert, bevor sie Patient (oder Arzt) fällen. Durch den Vergleich und die Analyse von Daten geraten ja auch immer andere Paradigmen aus dem Blickfeld.

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Wirtschaftszweig Gesundheit - Zahlen, Daten, Stimmen, Eindrücke

12,1 Prozent macht die Gesundheitswirtschaft am Bruttoinlandsprodukt aus, berichtet die FAZ. Erwirtschaftet wurden im vergangen Jahr 370 Millionen Euro von 7,6 Mio. Beschäftigen. Der ganze Bericht über das florierende Geschäft mit der Gesundheit hat noch deutlich mehr eindrucksvolle Zahlen zu bieten (9.5.2019):

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Ärztemangel im Kreis Gütersloh spitzt sich zu

Ärztemangel landauf, landab. Die Situation und die Verzweiflung im Kreis Gütersloh hat die Neue Westfälische zu Papier und auf den Bildschirm gebracht. Am Ende des Textes finden Sie zudem Links zu weitern Texten zum Thema (10.5.2019):

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Der Labormediziner Dr. Detlef Kramer ist gestorben

Der Geesthachter Labormediziner Dr. Detlef Kramer ist am 4. Mai gestorben. Die Lübecker Nachrichten blicken am 8.5.2019 in einem langen Nachruf auf sein Leben, die Geschichte seines Laborverbundes und sein Engagement zurück:

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Fremdsprachige Patienten zurückgewiesen?

In Sachsen-Anhalt macht ein Facharztzentrum von sich reden, dass pauschal fremdsprachige Patienten per Aushang abgewiesen hat, wenn sie nicht einen Dolmetscher mitbringen. Hintergrund sind die Schwierigkeiten bzw. die geänderten Modalitäten bei der Bereitstellung von Dolmetschern durch den Landkreis.

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Dieselliste - aktualisiert 10.5.2019 - OVG Münster hört Experten an

Bilanzpressekonferenz bei Bosch: Nach Rekordjahr jetzt Auftragsrückgänge wegen der Dieselkrise. Keine konkreten Zahlen, aber der Hinweis, dass wohl noch mehr Arbeitsplätze wegfallen werden (Stuttgarter Zeitung, 9.5.2019): https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stuttgarter-bosch-konzern-der-diesel-kostet-weitere-jobs-bei-bosch.ee33722d-b252-4e6a-...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Debatte: Schwesigs homöopathische Schirmherrschaft

Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig (SPD) hat hat die Schirmherrschaft für den Deutschen Ärztekongress für Homöopathie 2019 übernommen. Dieses Engagement der ehemaligen Bundesfamilienministerin reicht aus für eine politische Debatte.

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Selten, aber da: Fachärzte für Immunologie

Fachärzte für Immunologie gibt es in Deutschland gerade mal sechs. Der WDR stellt einen von ihnen in der Servicezeit vor. Sendezeit: 3:22 min, Datum 8.5.2019:

Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Thema: Gewalt in Arztpraxen und Krankenhäusern
15. Mai 2019
Die Ärzte-Zeitung veröffentlicht heute (15.5.2019) das erschreckende Ergebnis einer Umfrage der KV H...
Mechthild Eissing Keimausbruch in Köln
15. Mai 2019
Der WDR berichtete am 14.5.2019 in der Lokalzeit (der erste Beitrag): https://www1.wdr.de/mediathek...
Mechthild Eissing Keimausbruch in Köln
14. Mai 2019
Killer-Keim in Köln ausgebrochen, titelt die Bildzeitung, https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-...

KBV Praxisnachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen