Bedienung des Programms

Gewohnte Bedienung beibehalten

tastatur

Ein neues Computerprogramm hat meist ein älteres Vorgängersystem. Um die gewohnten Tastenkombinationen nicht aufgeben zu müssen, haben wir dem System eine hohe Flexibilität mitgegeben, denn wir haben gelernt:

Die Akzeptanz eines Computerprogramms steht und fällt mit der Bedienung seiner Eingabegeräte wie z.B. die Tastatur.

MEDICUSplus ist deshalb höchst konfigurierbar. Wir haben den Fokus auf schnellste und einfache Bedienbarkeit gelegt. So gelingt es auch, hohe Patientenzahlen durchzuschleusen. Die meisten medizinischen Fachangestellten arbeiten zwar heute mit der Maus, jedoch gibt es noch eine Reihe von Praxisverwaltungssstemen, die besser nur per Tastatur zu bedienen sind. Weiterhin sind manche  Funktionen unter Zeitdruck zu erledigen. Da ist die Tastatur wesentlich schneller.

Intuitive Kürzel erleichtern den Einstieg in MEDICUSplus und sorgen für eine pfeilschnelle Eingabe. Wenn Sie auf Ihre gewohnten Kürzel und Funktionstastenbelegungen nicht verzichten wollen, so konfigurieren wir diese gerne nach Ihren Vorgaben. Der Umstieg auf ein Windowssystem muss nicht der Abschied von der unter DOS oder Prolog gewohnten Schnelligkeit sein.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen