• Home

 

Ärztliches Lagezentrum
im Alb-Donau-Kreis & Stadt Ulm

Versorgungsstrukturen bei Verdacht auf Covid-19


Alle Personen mit Infektions-Symptomen und Covid-Verdacht sollen weiterhin zeitnah ärztlich untersucht und beraten werden. Ein PCR-Abstrich ist bei bereits vorliegendem positivem Schnelltest nicht zwingend erforderlich.

An Werktagen: Montag bis Freitag
Tagsüber ist Ihr Hausarzt die primäre Anlaufstelle. Abends gibt es zwei Notfallpraxen:
Notfallpraxis Ulm 18:00 – 22:00 Uhr Erwachsene, auch Infekt, aber kein Abstrich
Kinder-NFP Ulm 19:00 – 22:00 Uhr alle Kinder <18. Lebensjahr mit Symptomen, auch PCR

Am Wochenende / Feiertagen
Geöffnete Arztpraxen im Notdienst: ohne Termin
Notfallpraxis Ulm 08:00 – 23:00 Uhr Erwachsene, Sichtung Infektpatienten, kein Abstrich
Notfallpraxis Ehingen 08:00 – 22:00 Uhr Erwachsene, Sichtung Infektpatienten, kein Abstrich

Beide Notfallpraxen sind für Infekt-Patienten nicht sicher zugänglich (Eingangskontrolle der Kliniken), weshalb nur eine erste Sichtung ohne vollständige Untersuchung und nur außerhalb der Notfallpraxis möglich ist.

PCR-Abstrich am Wochenende bei medizinischer Indikation:

Lungenzentrum Ulm nur am Samstag 11:15 – 12:15 Uhr ohne Termin Zugang über Parkhaus in der Bessererstrasse
Kinder-NFP Ulm 09:00 – 21:00 Uhr alle Kinder <18. Lebensjahr ohne Termin

Kein Abstrich ohne Symptome (Vorgabe des Labors)

 

Offizieller Schnelltest und Bestätigungs-PCR:

Personen ohne Symptome, die einen Schnelltest wünschen,
erhalten diesen derzeit weiterhin kostenlos als „Bürgertest“ an den Teststationen.

PCR-Bestätigungstests (nach positivem Selbst- oder Schnelltest)
sind derzeit ebenfalls noch kostenlos, jedoch nicht zwingend erforderlich.
Zuständig sind nach dem Gesetz zugelassene Teststationen des Landes. Leider bieten den kostenlosen Bestätigungs-PCR nur sehr wenige Stellen, meist Apotheken an.
Arztpraxen können diesen nur noch während der Regelversorgung (Montag bis Freitag) anbieten. Die Struktur der Fieberambulanzen wurde von den Kostenträgern geschlossen.
Kostenpflichtige Angebote für diese Indikation sind nicht erforderlich.


Vertrauen Sie auf ihr bereits vorliegendes Testergebnis.


Ihre Notfalldienst-Koordinatoren
Dr. Norbert Fischer & Andreas Rost                          21.04.2022
 

Ärztliches Lagezentrum Alb-Donau und Ulm:
Pandemiebeauftragte der KV: Andreas Rost (Alb-Donau), Dr. Norbert Fischer (Ulm), Dr. Matthias Schlaud (Kinderärzte)
Kreisärzteschaft: Dr. Sophia Blankenhorn (Alb-Donau), Dr. Norbert Fischer (Ulm)
Fachärztliche Begleitung: Prof. Bernd Kühlmuß (Leiter Impfzentrum Ulm, Internist), Holger Wöhrle (Lungenzentrum Ulm) Geschäftsstelle: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anmeldung Newsletter

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.