MEDNET AG

Zahlen zum E-Mail-Betrug im Gesundheitswesen

Eine Studie zum E-Mail-Betrug im Gesundheitswesen hat deutliche Ergebnisse vorzuweisen, es berichtet am 20.2.2019 it-daily. Der zentrale Satz: „Durchschnittlich 96 E-Mail-Betrugsattacken trafen eine Gesundheitseinrichtung im letzten Quartal 2018 – fast sechsmal so viele wie im ersten Quartal 2017.“

Die Studie selbst ist weltweit angelegt – und erstellt von Proofpoint. Die Interessenlage dahinter ist klar und durchsichtig: Proofpoint verkauft E-Mail-Schutz-Lösungen – auch im Gesundheitswesen. Dennoch ist der Text beachtenswert – und natürlich enthält er auch die Standard-Tipps für den Umgang mit Mails.

Wir würden natürlich selbst das MEDNET-Kompetenznetz an dieser Stelle allen noch einmal ans Herz legen wollen ...

https://www.it-daily.net/analysen/20665-hochkonjunktur-fuer-identitaetsbetrug-im-gesundheitswesen

Ei der Daus - wie doch die Umfrage-Ergebnisse sich...
Jens Spahn - Gesammeltes zur Abtreibung, Sterbehil...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 11. Dezember 2019

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Die E-Zigarette - eine kleine Linksammlung aus Anlass des Verbotes in San Francisco
14. November 2019
Der Grund, warum E-Zigaretten tödlich wirken können, scheint gefunden. Verantwortlich gemacht wird e...
Mechthild Eissing Und ewig lockt das ewige Leben
22. Oktober 2019
Der Deutschlandfunk hat einen Literaturtipp/Buchbesprechung zum Thema Altern: David A. Sinclair und ...
Mechthild Eissing Die E-Zigarette - eine kleine Linksammlung aus Anlass des Verbotes in San Francisco
11. Oktober 2019
In den USA werden nun bereits 26 Tote durch E-Zigaretten gezählt (10.10.2019: https://www.sueddeutsc...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen