MEDNET AG

Medizinischer Gesichts-"App"-Druck

Dass Software mit Gesichtserkennung funktioniert, ist schon fast eine Nachricht von gestern. Heute erkennt Software mit Gesichtserkennung, die schon eine 97-prozentige Treffsicherheit erreicht, Erbkrankheiten an der Gesichtsform. Genaues über Nutzen und Verfügbarkeit der Software weiß das Ärzteblatt am 8.1.2019:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/100224/App-erkennt-Erbkrankheiten-an-Form-des-Gesichts

Tim ist tot
Umstrukturierung der Notfallmedizin in Köln

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 19. Januar 2019

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen