MEDNET AG

Listerien in der Wurst - RKI bestätigt dritten Todesfall - Aktualisierung 11.10.2019

Zwei Tote und mehrere Erkrankte sollen die Folge von Listerien in der Wurst von Wilke sein. Der Hersteller aus Hessen musste als Folge jetzt Insolvenz anmelden. Und die Presse sucht nach Zusammenhängen. In der Uniklinik Köln sollen Patienten die Wurst noch zum Frühstück bekommen haben, als sie längst zurückgerufen war. Geliefert wurde von einem Caterer. Auch Todesfälle in den Niederlanden werden  in den Zusammenhang mit der Wurst von Wilke gebracht.

Gleichzeitig geht eine Listerien-Warnung für eine bestimmte Käsesorte durch die Presse (Alle Links unten):

Aktualisierung 11.10.2019: Das Robert-Koch-Institut bestätigte einen dritten Todesfall und veröffentlicht Zahlen zu Listerien-Infektionen. Der Focus berichtet - und hat zudem einen Nachrichtenticker, der auch zu Nachrichten/Features rund ums Thema verlinkt. Interessant ist der Link zur Geschichte des Geschäftsführers. Artikel vom 10.10.2019:
https://www.focus.de/gesundheit/news/listerien-skandal-um-wilke-robert-koch-institut-bestaetigt-dritten-todesfall_id_11203271.html

Aktualisierung 9.10.2019: Gegen den Wilke-Geschäftsführer wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Bericht in der Tagesschau, 8.10.2019: https://www.tagesschau.de/inland/wilke-wurst-101.html

 

Aktualisierung 8.10.2019: Mehr als 1000 Produkte unter verschiedenen Markennamen sollen Fleisch oder Wurst von Wilke enthalten, die mit Listerien belastet sein könnte. Der Focus veröffentlicht eine Liste der Markennamen (8.10.2019):
https://www.focus.de/gesundheit/news/listerien-skandal-mit-zwei-toten-ministerium-veroeffentlicht-liste-mit-weiteren-betroffenen-marken_id_11215628.html

Auch t-online bringt am 8.10.2019 einen aktuellen Bericht: https://www.t-online.de/leben/essen-und-trinken/id_86581292/listerien-keime-behoerden-veroeffentlichen-liste-betroffener-wurstmarken.html

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit veröffentlicht die Liste der betroffenen Produkte und die Markenliste - mit dem Hinweis, dass nicht alle Produkte betroffen sind, sondern nur Prodkukte mit folgendem Identitätskennzeichen: „DE EV 203 EG“.
Links zur Liste und zu weiteren Infos finden Sie hier: https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/45502

Hier die Links zum Thema:

Die „Welt“ geht in ihrem Artikel auch auf das Thema Kommunikation mit dem Verbraucher ein, denn offenbar lässt sich nicht mit Sicherheit klären, welche Wurst von Wilke wie im Umlauf ist (4.10.2019):
https://www.welt.de/wirtschaft/article201409024/Wilke-Wurstwaren-Raetselraten-um-Listerien-Produkte.html

Berliner Morgenpost, umfassender Artikel vom 4.10.2019:
https://www.morgenpost.de/ratgeber/article227261215/Listerien-Todesfaelle-durch-Keime-in-Wilke-Wurst-Ursprung-noch-nicht-gefunden.html

Focus, ebenfalls umfassend, 4.10.2019:
https://www.focus.de/gesundheit/news/wilke-wurst-2-menschen-an-listerien-gestorben-insolvenz-beantragt_id_11203271.html

Focus über die Todesfälle in den Niederlanden, 4.10.2019:
https://www.focus.de/gesundheit/news/listerien-befall-drei-tote-und-eine-fehlgeburt-wegen-wurstverzehr-in-den-niederlanden_id_11208270.html

Waldeckische Landeszeitung, 4.10.2019:
https://www.wlz-online.de/panorama/listerien-wurst-zwei-todesfaelle-wilke-wurstwaren-geschlossen-zr-13062065.html

Der Spiegel brachte schon gleich nach dem Rückruf einen Hintergrund-Artikel, der das Thema Listerien erläutert (2.10.2019):
https://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/hessen-listerien-in-wurst-warum-die-erreger-so-gefaehrlich-sind-a-1289741.html

Käse-Warnung vor Listerien und Koli-Bakterien, mehrere Sorten des französischen Käseherstellers Le Moulis (Merkur, 4.10.2019):
https://www.merkur.de/verbraucher/rueckruf-listerien-und-kolibakterien-in-kaese-sorgen-fuer-lebensgefahr-angst-nach-todesfaellen-zr-13067186.html

Bakterien in der Milch - Rückruf
Krankenkassen: Bald Milliarden-Defizite?

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 17. November 2019

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Die E-Zigarette - eine kleine Linksammlung aus Anlass des Verbotes in San Francisco
14. November 2019
Der Grund, warum E-Zigaretten tödlich wirken können, scheint gefunden. Verantwortlich gemacht wird e...
Mechthild Eissing Und ewig lockt das ewige Leben
22. Oktober 2019
Der Deutschlandfunk hat einen Literaturtipp/Buchbesprechung zum Thema Altern: David A. Sinclair und ...
Mechthild Eissing Die E-Zigarette - eine kleine Linksammlung aus Anlass des Verbotes in San Francisco
11. Oktober 2019
In den USA werden nun bereits 26 Tote durch E-Zigaretten gezählt (10.10.2019: https://www.sueddeutsc...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen