MEDNET AG

Die E-Zigarette - eine kleine Linksammlung aus Anlass des Verbotes in San Francisco

Als erste Stadt in den USA verbietet San Francisco faktisch den Verkauf von E-Zigaretten. Sie dürfen nur verkauft werden, wenn eine Genehmigung der Gesundheitsbehörden vorliegt. Sie liegt aber nirgends vor. Aus diesem Anlass eine kleine Themen- und Textsammlung zur E-Zigarette:

Das Verbot in San Francisco – 26.6.2019:

E-Zigarette explodiert:
Der Kiefer gebrochen, mehrere Zähne verloren und ein Loch im Kinn – einen 17-Jährigen Amerikaner ist im März 2018 die E-Zigarette im Mund explodiert. Hier die Berichte aus WAZ und Stern.

Die Funktionsweise einer E-Zigarette:
erklärt wissen.de (Google nennt als Datum den 17.6.2019, der Artikel ist ohne Datum):

https://www.wissen.de/wie-funktioniert-eigentlich-eine-e-zigarette

Berichte über die Gefahren und Vorteile der E-Zigarette:
– aus Anlass des Weltnichtrauchertages:

Die Aromen der E-Zigarette als Gefahrenquelle:

Verkauf und Umsatz von Tabakprodukten:

 

Wettbewerbsrecht: Lauter Unlauterkeiten
NRW: Anerkennungsverfahren für Ärzte und Pfleger v...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare 7

Mechthild Eissing am Dienstag, 20. August 2019 17:07
Die Bild-Zeitung und die US-Behörden rätseln über eine seltsame neue Lungenkrankheit. Der Verdacht: Die E-Zigarette ist schuld. Die Süddeutsche Zeitung berichtet ebenfalls (20.8.2019): https://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/gesundheit/schlimmer-verdacht-mysterioese-lungenkrankheit-durch-e-zigaretten-64072184.bild.html https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/gesundheit-lungenkrank-durch-e-zigaretten-us-behoerden-pruefen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190820-99-535581
Mechthild Eissing am Samstag, 07. September 2019 10:43

Die Gesundheitsbehörden in den USA zählen mittlerweile den dritten Todesfall durch E-Zigarette, ein vierter werde geprüft, berichtet der Spiegel (6.9.2019): https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/e-zigaretten-dritter-todesfall-in-den-usa-bestaetigt-a-1285700.html

Die Gesundheitsbehörden in den USA zählen mittlerweile den dritten Todesfall durch E-Zigarette, ein vierter werde geprüft, berichtet der Spiegel (6.9.2019): https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/e-zigaretten-dritter-todesfall-in-den-usa-bestaetigt-a-1285700.html
Mechthild Eissing am Sonntag, 08. September 2019 08:11

Die Presse zählt mittlerweile fünf Tote in den USA - und es gibt eine erste heiße Spur: Ein sogenanntes Vitamin-E-Azetat soll schuld sein. Es ist in Cannabisprodukten und in einigen Liquids enthalten, die durch die E-Zigarette gezogen werden. Mehr in der Berliner Morgenpost vom 7.9.2019: https://www.morgenpost.de/vermischtes/article227019171/Tote-nach-E-Zigaretten-Gebrauch-Verdachtsfaelle-verdoppelt.html

Die Presse zählt mittlerweile fünf Tote in den USA - und es gibt eine erste heiße Spur: Ein sogenanntes Vitamin-E-Azetat soll schuld sein. Es ist in Cannabisprodukten und in einigen Liquids enthalten, die durch die E-Zigarette gezogen werden. Mehr in der Berliner Morgenpost vom 7.9.2019: https://www.morgenpost.de/vermischtes/article227019171/Tote-nach-E-Zigaretten-Gebrauch-Verdachtsfaelle-verdoppelt.html
Mechthild Eissing am Freitag, 20. September 2019 08:17

Dpa meldet aus den USA 6 Tote und 530 Menschen, deren Lunge nach der Nutzung von E-Zigaretten verletzt war. Die Meldung steht heute (20.9.2019) in der Süddeutschen Zeitung:
https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/gesundheit-usa-zahl-der-erkrankungen-durch-e-zigaretten-steigt-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190920-99-951930

Dpa meldet aus den USA 6 Tote und 530 Menschen, deren Lunge nach der Nutzung von E-Zigaretten verletzt war. Die Meldung steht heute (20.9.2019) in der Süddeutschen Zeitung: https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/gesundheit-usa-zahl-der-erkrankungen-durch-e-zigaretten-steigt-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190920-99-951930
Mechthild Eissing am Donnerstag, 26. September 2019 07:42

Massachusetts verbietet E-Zigarette, 25.9.2019, Tagesschau: https://www.tagesschau.de/ausland/e-zigarette-113.html

Massachusetts verbietet E-Zigarette, 25.9.2019, Tagesschau: https://www.tagesschau.de/ausland/e-zigarette-113.html
Mechthild Eissing am Freitag, 11. Oktober 2019 08:21
In den USA werden nun bereits 26 Tote durch E-Zigaretten gezählt (10.10.2019: https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/gesundheit-usazahl-der-toten-durch-e-zigaretten-auf-26-gestiegen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-191010-99-246769
Mechthild Eissing am Donnerstag, 14. November 2019 23:53

Der Grund, warum E-Zigaretten tödlich wirken können, scheint gefunden. Verantwortlich gemacht wird ein Öl aus Vitamin E, das in den Lungen aller Opfer gefunden wurde. ntv, 9.11.2019:
https://www.n-tv.de/panorama/USA-finden-wohl-Grund-fuer-toedlichen-Dampf-article21384070.html?utm_source=pocket-newtab

Der Grund, warum E-Zigaretten tödlich wirken können, scheint gefunden. Verantwortlich gemacht wird ein Öl aus Vitamin E, das in den Lungen aller Opfer gefunden wurde. ntv, 9.11.2019: https://www.n-tv.de/panorama/USA-finden-wohl-Grund-fuer-toedlichen-Dampf-article21384070.html?utm_source=pocket-newtab
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 28. März 2020

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Zeltstädte, Drive-in-Stationen und Container - alphabetische und unvollständige Liste von Corona-Teststationen - wird laufend aktualisiert
27. März 2020
Sat1 berichtet im Frühstücksfernsehen über den Corona-Container am MVZ Papenburg (26.03.2020) https:...
Mechthild Eissing Die heilige Corona kommt wieder zu Ehren
27. März 2020
Sie wird tatsächlich gerade immer populärer - nicht nur Kirchenzeitungen berichten über die heilige ...
Mechthild Eissing Anna I und Anna II - Die Spanische Grippe im familiengeschichtlichen Rückblick - eine Lesegeschichte
19. März 2020
Ein Bericht aus dem Archiv des Bayrischen Rundfunk über die Spanische Grippe (05.03.2018): https://w...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.