MEDNET AG

"Aktion Pflege" - Regierung will die Arbeitsbedingungen verbessern

Arbeitsminister Hubertus Heil, Familienministerin Franziska Giffey (beide SPD) und Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) haben am Dienstag in einer Pressekonferenz ein Konzept vorgelegt, um die Arbeitsbedingungen in der Pflege zu verbessern. Spahn lobt die Arbeit der Bundesregierung, macht aber zugleich klar, dass der Veränderungsprozess dauern kann, und die Lösungen nicht sofort greifen. Unklar ist auch die Finanzierung. Das Handelsblatt berichtet mit Text und Filmbeitrag (5.6.2019):

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/pflegepolitik-spahn-daempft-hoffnung-auf-schnelle-verbesserungen-in-der-pflege/24422116.html

Das Video der Pressekonferenz ist vom Sender phoenix auf Youtube eingestellt, dauert etwa 40 Minuten:

https://www.youtube.com/watch?v=VI2irnqLqsk

Zuckersteuer - historische Schnipsel
Spahn mit Buh-Rufen empfangen

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare 1

Mechthild Eissing am Donnerstag, 06. Juni 2019 08:40

Der WDR hat Spahn zu seinen Plänen bzgl. der Pflege interviewt, 4.6.2019:
https://www1.wdr.de/nachrichten/interview-jens-spahn-pflege-aktuelle-stunde-100.html

Der WDR hat Spahn zu seinen Plänen bzgl. der Pflege interviewt, 4.6.2019: https://www1.wdr.de/nachrichten/interview-jens-spahn-pflege-aktuelle-stunde-100.html
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 17. Juli 2019

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Medizinstudium in Cottbus
16. Juli 2019
Bericht in der Ärzte-Zeitung, 11.7.2019: https://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/fort-_und_we...
Mechthild Eissing MRSA - und die Klinik-Positiv-Liste der Bild
16. Juli 2019
dpa berichtet über die Statistik in Hamburg: "nur" 26 Tote aufgrund von Krankenhauskeimen in Hamburg...
Mechthild Eissing Interview mit Klaus Reinhardt in der NOZ
04. Juli 2019
Die Kultusministerin Baden-Württembergs, Susanne Eisenmann (CDU), erteilt Reinhardt eine Absage. Ern...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen