weiterlesen

MEDICUSplus ist all-inclusive!

Einfach zu bedienen & anzupassen.

Keine Aufpreis-Modulpolitik - Automatisches Update - schnell

Weiterlesen

MEDNET-Mailviewer

Der MEDNET Mailviewer ist ein Programm für den geschützten Versand von sensiblen Daten. Der Schutz des Verfahrens besteht in der Zufälligkeit und Länge des jeweiligen Passwor­tes.

Die Daten werden mit einem Passwort gesichert (verschlüsselt) und als Standard-E-Mail an die Mailadresse des Empfängers verschickt. Das Passwort wird ausgedruckt und als Versandbeleg aufbewahrt. Das Passwort wird dem Empfänger der Nachricht telefonisch oder per Fax mitgeteilt. Sie können einem Empfänger (E-Mail-Adresse) auch ein Benutzer-Passwort zuordnen, das Sie für mehrere Übertragungen verwenden können. Sie sollten das Benutzerpasswort in regelmäßigen Abständen ändern. Nach dreißig Tagen erhalten Sie eine erste Warnung, dass Sie an die Erneuerung des Benut­zerpasswortes erinnert.

MEDNETmail viewer

Abbildung 1: MEDNET Mailviewer. Gesamtansicht.

Das Verfahren des MEDNET Mailviewers erfordert keine besondere Infrastruktur. Die Sicherheit des Verfahrens beruht vielmehr auf der Verwendung von Zufallsschlüsseln für jeden einzelnen Transfer und der getrennten Übertragung des Schlüssels. Der Vor­zug des Verfahrens besteht darin, dass die normalen E-Mail-Adressen der Empfänger verwendet werden.

Mit dem MEDNET Mailviewer können medizinische Daten auch dann übertragen wer­den, wenn die Kontakte kurzfristig entstehen wie in einem Notfall oder bei Zweimei­nungs­situationen mit medizinischen Fachabteilungen oder Kliniken.

Zudem versendet sich der MEDNET Mailviewer selbst mit der Nachricht, so dass auch in Einrichtungen ohne freien oder sehr restriktiven Internetzugriff der Mailviewer zum Lesen und Entschlüsseln der Nachricht sofort verfügbar ist.